AsF Bochum

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DER ARBEITSGEMEINSCHAFT SOZIALDEMOKRATISCHER FRAUEN (AsF-BOCHUM)

 

 

AsF-Bochum

Wir sind die Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratischen Partei in Bochum (AsF-Bochum). Unser Ziel ist es insbesondere, die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft im Blick zu haben und zu fördern.

Wir formulieren politisch gesellschaftliche Zielvorstellungen, und bringen diese in die sozialdemokratische Politik ein. Dabei arbeiten wir als AsF mit anderen Frauenorganisationen, Verbänden, Vereinen, Organisationen und Institutionen zusammen, die ähnliche Ziele verfolgen.

Alle weiblichen Mitglieder der SPD sind automatisch Mitglieder der AsF. Daneben sind aber auch andere Interessierte willkommen, die sich in der frauen- und gesellschaftspolitischen Arbeit mit einbringen möchten. Wir sehen als AsF Gleichstellung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe an und laden grundsätzlich jede/n dazu ein, sich bei unseren Veranstaltungen mit einzubringen.

Eva Faulenbach- AsF-Vorsitzende, UB-Bochum

Margret Hartung - stellv. Vorsitzende

Birgit Bolz - stellv. Vorsitzende

 

 

 
 

26.03.2016 in Allgemein

Ostergruß

 
 

24.12.2015 in Allgemein

Weihnachtsgruß

 

Die AsF-Bochum wünscht allen...

 

FROHE WEIHNACHTEN,

und einen GUTEN START INS NEUE JAHR 2016!

 

27.09.2015 in Kommunalpolitik

*****Thomas Eiskirch ist neuer OB für Bochum!!!!*****

 

Wir haben es gemeinsam geschafft:

Thomas Eiskirch ist unser neuer OB für Bochum!

Er setzte sich in der Stichwahl heute durch, mit 53,07 Prozent,

gegen Klaus Franz, den Kandidaten der CDU, der nur 46,93 Prozent erreichte.

                                                                                                                               (WAZ Bochum, Stand 27.09.2015)

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH THOMAS!

und da bekanntlich nach der Wahl vor der Wahl ist, heißt es jetzt für alle: Ärmel hoch - es gibt viel zu tun. Wir von der AsF-Bochum glauben an Dich!

 

20.09.2015 in Allgemein

19.09.2015 Offener Parteitag der SPD-Bochum

 

Am KAP, im Bermuda 3-Eck, fand gestern noch der offene Parteitag der SPD-Bochum statt.

Um 17:30 Uhr ging es los, unter dem Motto: "Das Ruhrgebiet braucht (d)eine Stimme".

Klar war auch unser OB-Kandidat Thomas Eiskirch vor Ort.

 

Zu Gast / als Podiumsredner vor Ort war:

  • Guntram Schneider

          (Minister für Arbeit, Integration und Soziales in NRW),

 

sowie:

  • Sören Link (OB-Duisburg)
  • Olaf Schade (Landrat im EN-Kreis)
  • Dr. Frank Dudda (OB-Herne)
  • Ulrich Sierrau (OB Dortmund)
  • Frank Baranowski (OB Gelsenkirchen)

 

Souverän und kompetent moderiert hat:

  • Martina Schmück-Glock

          (SPD-Frau, Mitglied der SPD-Ratsfraktion Bochum)