Auf einen Prosecco mit Daniela Jansen

Veröffentlicht am 04.07.2019 in Frauenpolitik

"Auf einen Prosecco mit Daniela Jansen" hieß es gestern Abend im Café Zacher. In diesem Rahmen konnten sich Bochumerinnen über die politischen Möglichkeiten von Frauen informieren . Nach interessanten Diskussionen und der Feststellung, dass sich Frauen besonders im Rat unterrepräsentiert fühlen, waren die Arbeitsaufträge an Prof. Dr. Karsten Rudolph, Vorsitzender der SPD Bochum und mich als Vorsitzende der ASF ,klar: Die Frauen wollen, dass ihre Themen mehr in den Fokus gerückt und auch durch Frauen vertreten werden. Dies bedeutet, dass dort Lösungen gefunden werden müssen. Frauenthemen müssen nun deutlich angegangen werden und von Frauen repräsentiert werden. In Bochum leben 180303 Frauen, dies wollen die Frauen auch deutlich wahrnehmen. Sie wollen mitgenommen und partizipiert werden. Daher heißt es nun: An die Arbeit !

 
 

Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

24.09.2019, 19:00 Uhr SPD BO-Mitte: Vorstandssitzung

25.09.2019 gemeinsame Grillen der AGS Bochum / AGS Herne
Als Gast dürfen wir den Herner Landtags­ab­ge­ordneten Alexander Vogt begrüßen. Für das Grillen wird ein Kost …

25.09.2019, 19:00 Uhr SPD BO-Mitte | SB-Ausschuss

26.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Fraktionssitzung der RVR-SPD

26.09.2019, 15:00 Uhr Integrationsrat

Alle Termine

Suchen